UA-110568285-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die räumlichen Gegebenheiten unserer Stadt schränken eine Erweiterung und ein Wachstum enorm ein und werden noch zusätzlich von zweifelhaften Entscheidungen im Land nahezu stillgelegt. Hier muss konsequent an Lösungen gearbeitet werden. Unsere Stadt liegt in der Landesentwicklungsplanung als alternde Stadt ganz weit vorne. Hier müssen wir mit neuen Ideen dagegenhalten. Es geht nicht darum, die "Alten" gegen "Junge" auszutauschen, sondern Junge dazuzuholen. Ein gesundes Gleichgewicht ist für unsere Weiterentwicklung zwingend notwendig. Die Stadt mit ihrer WGE muss weiterhin maßgeblich an den Standards, der Qualität und Wohnumfelder in vielen Bereichen positiven Einfluss nehmen.

 

 

 

zurück

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?